Logo Mesconseilsbeaute

handpflege: tipps für weiche und gepflegte hände

soin des mains : conseils pour des mains douces et nourries

Handpflege: Tipps für weiche und gepflegte Hände

Eine Weltreise kann eine bereichernde Erfahrung sein. Reisen kann aber auch eine große Belastung für den Körper sein. Hände sind besonders anfällig für Anzeichen von Ermüdung und Alterung, da sie rauem Wetter und aggressiven Chemikalien ausgesetzt sind. Gute Hygiene und richtige Pflege können dazu beitragen, dass Ihre Hände weich und gepflegt bleiben. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, auf Reisen auf Ihre Hände zu achten.

Waschen Sie regelmäßig Ihre Hände

Händewaschen ist der beste Weg, die Ausbreitung von Keimen und Bakterien zu verhindern. Reinigen Sie Ihre Hände vor und nach jeder Mahlzeit und jedem Besuch an öffentlichen Orten wie Flughäfen, Hotels und Geschäften mit milder Seife und warmem Wasser. Trocknen Sie Ihre Hände außerdem gründlich mit einem sauberen Handtuch oder einem Händetrockner ab.

Benutzen Sie Handschuhe

Auf Reisen sind Sie Chemikalien und Substanzen ausgesetzt, die schädlich für Ihre Haut sein können. Die Verwendung von Handschuhen kann dazu beitragen, Ihre Hände vor Chemikalien und Reizstoffen zu schützen. Tragen Sie beim Umgang mit Chemikalien, Haushaltsprodukten oder Lebensmitteln Handschuhe.

Spenden Sie Ihren Händen Feuchtigkeit

Der häufige Gebrauch von Chemikalien und Wasser kann Ihre Hände austrocknen. Verwenden Sie spezielle Feuchtigkeitscremes für die Hände, um Ihre Haut zu schützen und zu pflegen. Tragen Sie nach jedem Waschen und mehrmals täglich eine Feuchtigkeitscreme auf, um Ihre Hände mit Feuchtigkeit zu versorgen. Für zusätzliche Feuchtigkeit können Sie auch vor dem Schlafengehen eine Feuchtigkeitscreme auftragen.

Schützen Sie Ihre Hände vor der Sonne

Die Sonne kann schädlich für Ihre Haut sein und vorzeitige dunkle Flecken und Falten verursachen. Verwenden Sie Sonnenschutzmittel, um Ihre Hände vor der Sonne zu schützen. Tragen Sie vor dem Ausgehen Sonnenschutzmittel auf und tragen Sie es alle zwei Stunden erneut auf.

Tragen Sie bei der Hausarbeit Handschuhe

Hausarbeiten können für Ihre Hände sehr anstrengend sein. Verwenden Sie bei der Hausarbeit Gummihandschuhe, um Ihre Hände vor Chemikalien und Reizstoffen zu schützen. Gummihandschuhe sind auch nützlich, um Schnitt- und Schürfwunden beim Umgang mit scharfen Gegenständen wie Messern und Scheren zu vermeiden.

Handmasken herstellen

Handmasken sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Haut zu nähren und zu reparieren. Verwenden Sie Naturprodukte wie Honig, Avocado, Joghurt und Olivenöl, um Handmasken herzustellen. Tragen Sie die Maske auf Ihre Hände auf und lassen Sie sie etwa zwanzig Minuten einwirken, bevor Sie sie mit lauwarmem Wasser abspülen.

Machen Sie regelmäßig Handpflege

Führen Sie neben der täglichen Pflege Ihrer Hände auch eine regelmäßige Handpflege durch. Verwenden Sie ein sanftes Peeling, um abgestorbene Zellen und Unreinheiten von Ihrer Haut zu entfernen. Verwenden Sie anschließend eine spezielle Handfeuchtigkeitscreme, um Ihre Haut zu pflegen und zu schützen.

Wenn Sie diese einfachen Tipps befolgen, können Sie Ihre Hände auf Reisen weich und gepflegt halten. Nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Hände zu pflegen, und Sie werden über Jahre hinweg davon profitieren.